Vorgestellt


Bild: Juliane Guder / www.jugendfotos.de

Wir sind dann mal kurz auf dem Weg in eine bessere Welt... Klingt einfach, vielleicht auch ein klitzekleines bisschen naiv, ist aber auf jeden Fall schon mal die richtige Richtung. In der Rubrik "Vorgestellt" geht es um diejenigen, die an der Kreuzung "sollte, könnte, müsste" in Richtigung "soll, kann, muss" abgebogen sind und mit tollen Ideen und teilweise ganz simplen Prozessen dem Rest der Welt schon mal ein paar Schritte vorausgegangen sind. Auf das es nicht nur Vorläufer bleiben!

Und da auch Dinge, die für sich selbst sprechen eine Stimme brauchen, ergreifen wir mal das Wort.

Auch ein interessantes Projekt mit Gemeinsinn in Petto? Dann nichts wie her damit!

Zum Kontaktformular

Vorgestellt: Mensch ist Mensch e.V.

Von Ämtern schikaniert, gnadenlos pleite oder Probleme mit Vermietern, Betreuern oder dem Ausländeramt? Wer hilft, wenn scheinbar alles schon verloren ist? In Duisburg hilft Mensch ist Mensch e.V. DIE Anlaufstelle für alle Probleme.

mehr

Vorgestellt: Der ANDERE Markt

Weil Konsum eben auch ANDERS geht: Der erste ANDERE Markt hat bereits lange vor seinem eigentlichen Veranstaltungstermin bewiesen, dass Konzepte wie diese großen Anklang finden. Ich stell ihn Euch vor. 

mehr

Vorgestellt: Fair Squared

Endlich, endlich, endlich gibt es das Fairtrade-Siegel (worauf man sich trotz aller Kritik meiner Ansicht nach nach wie vor am Meisten verlassen kann) auch auf Kosmetikprodukten. Und die sind noch dazu vegan, ohne Tierversuche und relativ günstig. Mein allererster Blogeintrag über Kosmetik!

mehr

Vorgestellt: More than Shelters

Ein Flüchtlingslager sollte für niemanden ein Zuhause sein müssen. Leider spielt die Realität da nicht mit. Ausgerechnet ein Team aus Designern und Architekten möchte den Menschen in Flüchtlingslagern eine angenehmere Umgebung schaffen. "More than Shelters" im Kurzporträt.

mehr

Bild: More than Shelters

Vorgestellt: Bam Larsson

Bam Larsson, das junge Ecolabel mit witzigen und eigensinnigen Prints lädt zum Date. Wir haben Jörg, einen der beiden Gründer, interviewt und verlosen ein Shirt aus der aktuellen Kollektion!

mehr

Bild: Bam Larsson

Vorgestellt: ProPueblo

Die Non Profit Organisation ProPueblo handelt mit veganem Elfenbein und unterstützt damit Ecuadorianische Kunsthandwerker. Wir stellen sie und ihre Schmuckstücke vor!

mehr

Bild: ProPueblo / The liftet Lorax
Bild: Messe Stuttgart

Alles über

Crowdfunding

Vorgestellt: Crowdfunding

Bild: startnext.de / betterplace.org / Krautreporter.de

Crowdfundingplattformen sind die wohl sozialste Seite des Internets. Doch warum? Und was sind sie eigentlich genau? Wir stellen das Phänomen Schwarmfinanzierungsplattform rund um betterplace.org, startnext.de und den krautreportern vor!

mehr

Vorgestellt: startnext.de

Bild: startnext.de

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Künstler, Kreative und Erfinder im deutschsprachigen Raum. Architexturbüro hakt nach: Von Dankeschöns, Start- und Finanzierungsphasen sowie richtigem Investment.

mehr

Vorgestellt: betterplace.org

Bild: betterplace.org

Hier macht Kleinvieh wirklich Mist: Bei betterplace.org sammeln kleine Hilfsprojekte neben ganz Großen friedlich nebeneinander. Außerdem gibt es sogar zwei Währungen: Geld und Zeit.

mehr

Vorgestellt: Krautreporter

Bild: krautreporter.de

Wenn sich Medienhäuser aufwendigen Journalismus nicht mehr leisten können oder wollen, kommen die Krautreporter ins Spiel: Eine Crowdfunding-Plattform speziell für Journalisten - und somit für viele kreative, innovative und spezielle Ideen für die Öffentlichkeit.

mehr

Vorgestellt: Greenality Store

Eine Sache des Bauchgefühls: Greenality goes Offline! Nach dem erfolgreichen Onlinegeschäft gibt's nun auch einen eigenen Store in Ludwigsburg, wo die Fairtrade- und Öko-Street Wear zu haben ist.

mehr

Vorgestellt: Alternative Banken

Gute Banken, schlechte Banken: Was es mit den nachhaltigen Banken auf sich hat und warum man sein Geld lieber ihnen anvertrauen sollte.

mehr

Bild: daniel von Stephani / www.jugendfotos.de

Vorgestellt: EcoCarrots

Das Modelabel EcoCarrots macht Lust auf Umweltschutz mit Mehrwert: Motive mit Pfiff, Charme und nachhaltigem Sinn. Wir haben die freche Karotte mal gefragt, auf was es bei fairer Mode sonst noch ankommt.

mehr

Vorgestellt: Foodsharing.de

Ein Löffelchen für mich, eins für die Tonne: Lebensmittelverschwendung ist leider traurige Realität. Die neue  Onlineplattform foodsharing.de will das ändern - und freut sich über regen Zuspruch. Das Portal im Architexturbüro-Schnellcheck.

mehr

Vorgestellt: Kunstmesse Dekumo

Die Dekumo steht für Design, Kunst und Mode und beitet vor allem jungen Brancheneinsteigern die Chance, sich der Öffentlichkeit vorzustellen. Dieses Jahr sogar mit einer Grünen Bühne. Grüne Kunst? Geht das? Wir waren vor Ort und haben uns das mal angesehen.

mehr

BOOKBRIDGE

Wenn Businessmänner lernen, wie man mit Büchern Brücken in die Mongolei und nach Kambodscha baut und Schüler sich mit dem Wert der Bildung auseinandersetzen - dann hat BOOKBRIDGE funktioniert. Wir erklären, wie die Idee hinter der Organisation aussieht, und ob sie funktionieren kann.

mehr

börd shört

Wie ein kleiner Vogel schicke Klamotten zaubert und alte Stücke in neuem Glanz erstrahlen lässt... Wir stellen börd shört und Modeschneiderin Jennifer Tenner, die das ganze Projekt ausgebrütet hat in einem Interview vor.

mehr

 

Helfen kostet nix

Das Geld liegt quasi im Netz herum - man muss es nur aufsammeln und an Hilfsbedürftige verteilen. Die Internetplattform "Helfen kostet nix" hat sich genau das zum Ziel gemacht. Und mittlerweile über 150 Partnershops von A wie Amazon bis Z wie Zalando. Wer hier kauft, kann gutes tun! Und das, ohne einen einzigen Cent zu zahlen. Wir erklären, wie das genau funktioniert.

mehr

 

better2gether

Viele Menschen reden nicht lange drumherum, sondern nehmen das, was ihnen wichtig ist, einfach selbst in Angriff. Zum Beispiel die Jungs hinter better2gether aus Reutlingen. Seit 2008 hat sich ihr kleiner Laden zu einer angesagten Adresse in Sachen Fairness und Mode gemausert. Wir haben die zwei treibenden Köpfe interviewt.

mehr