Sperrt Mäuler und Herzen auf!

Es ist soweit: Wir leben in Zeiten, in denen wir von Glück sprechen, wenn wenigstens nur die unbewohnten Flüchtlingsheime brennen. Und alle das ganz furchtbar finden. Und etwas dagegen tun! Der zivilgesellschaftliche Gänsehautmoment - woher er kommt, wie er funktioniert und warum er so wichtig ist.

mehr

Bild: Xeniii Xenia / www.jugendfotos.de

Schiffe versenken - die EU-Edition

EUNAVFOR Med? Was ist das denn schon wieder? Cody findet, dieses Projekt ist ein erneutes Armutszeugnis der europäischen Flüchtlingspolitik.

mehr

Bild: Franziska Eichholz / www.jugendfotos.de

Laber net! Eine Abrechnung

Eine Studie? Ich hab die Gegenstudie! Oder auch: Äpfel? Ich hab aber Birnen! Eine (nicht ganz ernstgemeinte aber irgendwie doch) ernstgemeinte Abrechnung mit unermüdlichen menschlichen Linkschleudern.

mehr

Bild: Tobias Mittmann / www.jugendfotos.de

50:50, Baby!

Was sind sie nicht alle kreativ, die ganzen Pseudo-Geschlechtsprognosen für ungeborene Babies! Doch irgendwie gibt es sie alle in mehreren Versionen, und irgendwie ändern sie nichts an der 50:50 Chance... Unsere Cody hat sich mal wieder in den Fettnapf gestürzt und (unfreiwillig) Bekanntschaft mit den gängigsten Vorurteilen in Sachen Geschlechtsbestimmung gemacht.

 

mehr

Bild: Franziska Löding / www.jugendfotos.de

Amicus in silva

Der Freund im Wald

Codys kleiner Nachbarjunge ist wieder um eine Erfahrung reicher. Nachdem er nun neue Klassenkameraden hat, auf die er sich bestens vorbereitet hat, kam es sogar zu einem Treffen mit einem potentiellen besten Freund. Freddi ist ein ganz normaler Junge, zumindest nach allgemeinem Verständnis. Für Sebastians Mama aber zieht Freddi ihren Sohn in hygienische Abgründe. Warum?

 

mehr

Bild: Arne Lambertz / www.jugendfotos.de

luctifica gravitatis

Eine unheilsschwangere Schwangerschaft

Was gibt es entspannenderes, als eine Mittagspause im Sonnenschein! Doch Cody sucht sich ganz aus versehen die falsche Banknachbarin aus - inklusive Neu-Erdenbürger Amadeus. Nehmt Euch vor schwangeren Frauen in Acht! Ein Desaster bahnt sich an, zum Glück hat Cody wie immer die Situation im Griff...

 

mehr

Bild: Nico Piechulek / www.jugendfotos.de

Doctrina imperfecta

Der kaputte Unterricht

Nicht nur Studenten, auch die jüngeren Schüler werden in der Schule geplagt, wo sie nur können. Die Armen haben nämlich durch eine schwangere Lehrerin drei Fächer weniger und einfach frei. Doch so richtig glücklich ist keiner damit, und so beginnt ein Kampf, der weit mehr als hübsch aussehen und lächeln zum Inhalt hat.

 

mehr

Bild: Kalilo / sxc.hu

Filius perditus

Der verlorene Sohn

Die Situation kommt jedem bestimmt ein bisschen bekannt vor: die Kindheitslügen werden jäh aufgedeckt, sobald man nicht mehr unter Mamas und Papas Fuchtel steht: Unterhosen wachsen nicht im Schrank, Klopapier kommt auch nicht von alleine, und der Kühlschrank, ja der, der macht sich ’ne riesen Freude daraus einen hungern zu sehen. Das Leben ist eben kein Ponyhof. Doch manche Eltern machen es ihren verlorenen Söhnen (filius perditus) auch echt schwer auf eigenen Beinen zu stehen - Kein Selbstversuch, doch Codys Art manche Dinge zu verdauen... und sitzen zu bleiben! Sich nicht aufzuregen...

 

mehr

Bild: Anne Dobler / www.jugendfotos.de