Unsere Buchtipps

Egal ob Krimi, Schnulz, Reportage oder Autobiographie - Der Blick in einen Bücherladen gleicht thematisch einem Blick ins Fernseh-Heftchen. Trotzdem sind und bleiben Bücher für kreative Phantasieköpfe Filmen, Dokus und Co. weitaus überlegen! Was lohnt sich wirklich zu lesen, und was lässt man lieber im Regal verstauben? Das Architexturbüro und die Bibliothek der vergessenen Bücher verraten ihre Buchtipps.

Über das Meer

Stell dir vor, du bist einer der 43.000 Flüchtlinge, die jedes Jahr versuchen über das Meer Europa zu erreichen. In einem klapprigen Boot, für tausende von Euro, in den Händen der Schlepperbanden und vollkommener Willkür ausgesetzt. Wolfgang Bauer hat sich unter die Flüchtlinge auf ein solches Flüchtlingsboot gemischt und eine packende Reportage darüber geschrieben, die man unbedingt lesen sollte!

mehr

Mein neuer Freund Tolino

Meine liebevolle Beziehung zu einem tragbaren Bücherregal oder wie ich als alte Leseratte und Papierfreak meine Liebe zu einem Ebook-Reader entdeckte.

mehr

Buchrezension: Fünf

In diesem Geocaching-Thriller werden Leichenteile in Caches versteckt, die Polizei zu Koordinatenjäger und die Spannung des Lesers aufs Äußerste gereizt.

mehr

Rezension zu "Tiere essen"

Ein fetter Brocken saftiger Tatsachen hat uns Jonathan Safran Foers Buch "Tiere essen" beschert. Warum isst man Rind, Schwein und Huhn aber keinen Hund? Dieses Buch passt nicht nur zur Diskussion um das in Lasagne gefundene Pferdefleisch, sondern gehört von jedem gelesen, der gerne isst.

mehr

Rezension zu Das Wesen

Temporeich, spannend und voller unerwarteten Turns - Der Psychothriller "Das Wesen" von Arno Strobel hat es ganz schön in sich, meint Biggi von der Bibliothek der vergessenen Bücher.

mehr

Rezension: Himmelstal

Eine idyllische Klinik irgendwo in den Bergen, ein Wiedersehen zweier verstrittener Brüder und irgendetwas, das hier ganz und gar nicht stimmt - "Himmelstal" von Marie Hermanson ist ein spannender Thriller für kalte Tage! Biggi von der Bibliothek der vergessenen Bücher stellt ihn euch vor.

Zur Rezension

Das Wesen

Temporeich, spannend und voller unerwarteten Turns - Der Psychothriller "Das Wesen" von Arno Strobel hat es ganz schön in sich, meint Biggi von der Bibliothek der vergessenen Bücher.

Zur Rezension

Abgeschnitten

In jeder Leiche ein Hinweis auf den Aufenthaltsort der entführten Tochter... Spannung ab der ersten Seite! Biggi und das Architexturbüro sind sich einig: Die Neuveröffentlichung von Sebastian Fitzek ist unsere Buchempfehlung des Monats Oktober!

mehr

Die letzte Flucht

Ein angesehener Arzt wird beschuldigt, ein Mädchen vergewaltigt und umgebracht zu haben. Der Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler soll die Unschuld des Mannes beweisen - und gerät dabei gefährlich tief in die Machenschaften der Pharmaindustrie.

Zur Rezension

Global Warning

Diese Ökos! Von heute auf morgen zerstören sie in "Global Warning" sämtliche Ölvorkommen und lösen damit eine menschliche Katastrophe aus.  Mit viel Witz, Spannung und realistischen Szenarien beschreibt Autor Kyle Mills, was ein plötzlicher Ölstopp für die Welt bedeuten würde...

Zur Rezension